Wie sich Digitalisierung am Neujahrstag anfühlt

Wenn ich täglich Presseinformationen, Fachartikel, Newsletter und Ähnliches zum Thema Digitalisierung verfasse, ist immer von Vorteilen die Rede, davon, dass Unternehmen lästiges Suchen in den Akten vermeiden und Platz sparen können. Was das jedoch wirklich bedeutet, davon habe ich heute am Neujahrstag wieder einen Eindruck bekommen – beim Schreddern von Papierbelegen aus dem Jahre 2007.
„Wie sich Digitalisierung am Neujahrstag anfühlt“ weiterlesen

Unterschätzt – was Geschichten bewirken

Geschichten werden oft mit Märchen in Verbindung gebracht, mit Dingen, die sich jemand ausgedacht hat. Dem entsprechend gelten sie im Geschäftsleben häufig als Hirngespinste. Tatsächlich müssen Geschichten nicht erfunden sein. Durch ihre Art, Geschehenes wiederzugeben, rufen sie Emotionen wach – Gefühle, die Denken und Handeln steuern. Damit sind Geschichten ein mächtiges Instrument.

„Unterschätzt – was Geschichten bewirken“ weiterlesen